Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

im Medizin-Zentrum Erle

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis 

im Medizin-Zentrum Erle

​

Dr. med. Alexander Allgeier

    Facharzt für Innere Medizin

    Facharzt für Allgemeinmedizin

​

Dr. med. Petra Schmitz

    Fachärztin für Allgemeinmedizin

​

Dr. med. Wolfgang Trippe

    Facharzt für Allgemeinmedizin

​

​

Akupunktur • Chirotherapie 

Sportmedizin

Reisemedizinische Beratung

​

Frankampstraße 49i

45891 Gelsenkirchen

​

Telefon: 0209 377819-0

​

Rezept-Hotline: 0209 377819-66

​

Telefax: 0209 377819-99

​

Online-Service

     eTermine

     eRezepte

​

​

​

Akupunktur

Die Akupunktur ist  bei chronischen (mindestens 6 Monate bestehenden) verschleißbedingten Schmerzzuständen der Lendenwirbelsäule oder der Kniegelenke  eine reguläre Leistung aller gesetzlichen Krankenkassen. Die Krankenkassen übernehmen hierfür die Kosten. Die Akupunktur als Kassenleistung darf nur durch hierzu besonders befähigte Ärzte erbracht werden.

​

Für die übrigen unten erwähnten Funktionsstörungen/Krankheiten bieten wir Ihnen eine qualifizierte Akupunktur-Behandlung für einen Preis von 35 Euro/Sitzung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) an.

​

Private Krankenkassen übernehmen üblicherweise die Kosten der Akupunktur bei Schmerzzuständen.

​

Wichtige weitere Anwendungsgebiete sind unter anderem:

Schmerzen 

(Gelenkverschleiß, Verspannungen, Rheuma, Nervenschmerzen, Migräne, Spannungskopfschmerz)

Allergien 

(Heuschnupfen, allergisches Asthma bronchiale)

Psychovegetative Störungen

(Depressionen, Angst- oder Schlafstörungen, funktionelle Herz- oder Darmbeschwerden, Erschöpfungszustände)

Suchterkrankungen 

(Rauchen, Gewichtsprobleme)

Gynäkologische Erkrankungen

(Zyklusstörungen, Wechseljahrsprobleme) 

​

Wenn Sie wissen möchten, ob eine Akupunkturbehandlung bei Ihren Beschwerden sinnvoll erscheint, sprechen Sie uns einfach an: Wir beraten Sie gerne! 

​

Wichtiger Hinweis: Die Akupunktur ist eine auf Erfahrung basierende Behandlungsmethode. Der Einsatz der Akupunktur bei vielen Erkrankungen ist noch nicht nach den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin wissenschaftlich hinreichend abgesichert. Außer für die Indikationen chronischer Kreuzschmerz, chronischer Knieschmerz, chronischer Schulterschmerz, Migräne, Spannungskopfschmerz und Allergie existieren noch keine hochqualitativen randomisierten, kontrollierten Studien, die eine Wirksamkeit im Vergleich zu einer Kontrolltherapie nachweisen. Ein Erfolg der Akupunkturbehandlung kann natürlich nicht in jedem Behandlungsfall gewährleistet werden.

Akupunktur    

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis im Medizin-Zentrum Erle

Dres. med. A. Allgeier, P. Schmitz und W. Trippe

​

Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum

Mitglied Qualitätsgemeinschaft Praxisnetz Gelsenkirchen

Netzärzte im prosper-Gesundheitsnetz der Knappschaft

​

​

​

​